Villa "Burlakow"
Cottbusser Strasse
Zossen , OT Wünsdorf Waldstadt
Gebäudeart
  repräsentatives Gebäude in parkähnlicher Anlage,
erbaut 1911 bis 1914
Sitz des letzten Oberbefehlshabers Generaloberst Burlakow
unsaniert
Nutzfläche
  ca. 240 m²
Grundstücksgröße
  ca. 54.000 m²
Lage/Umfeld
 
-attraktives Umfeld in naturnaher Umgebung
-Behördenzentrum des Landes Brandenburg mit rd. 1.000 Beschäftigten
-ca. 18 km von den Bundesautobahnen A 10 (südlicher Berliner Ring) bzw. A 13 (Berlin - Dresden) entfernt
-nahe der B96 gelegen
-Bahnhof fußläufig erreichbar
-gute ÖPNV-Anbindung nach Potsdam, Luckenwalde und Zossen
- 30 km zum geplanten Großflughafen Berlin Brandenburg International (BER)
Besonderheiten
 
-Denkmalschutz
-großzügig geschnittenes parkähnlich angelegtes Grundstück
Villa 'Burlakow' Wünsdorf
Ansprechpartner
  Yvonne Tahiri
Tel.: (03 32 01) 27-425
Fax: (03 32 01) 27-481
Lage   zurück