user_mobilelogo

Direkt am westlichen Stadtrand von Berlin, zwei Regionalbahnstationen oder 30 PKW-Minuten vom Ku'Damm erntfernt, liegt Dallgow-Döberitz. Hier finden Sie provisionsfreie Baugrundstücke für individuelle Einfamilien- oder Doppelhäuser. Für jeden Geschmack und Geldbeutel, wie es Ihnen am besten gefällt: am Park, unter alten Bäumen oder mit Wasserblick. Und alles, was man zum guten Leben braucht, befindet sich in unmittelbarer Nähe: Einkaufsmöglichkeiten, Kita, Grundschule, Gymnasium und Regionalbahnhof.

Telefon: +49 3322 254912
Mobil: +49 163 5766684
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aber nicht vergessen: Mehr als das schönste Bild sagt ein Besuch direkt vor Ort.

 

Lage:

  • am westlichen Stadtrand von Berlin, direkt anschließend an Berlin-Spandau, in Dallgow-Döberitz

Bundesstraße:

  • direkter Anschluß an die B5, 30 Minuten bis in die City von Berlin oder Potsdam
 

Autobahn:

  • 5 Minuten zur Autobahn A 10 (Berliner Ring)

ÖPNV:

  • 5 Gehminuten zum Regionalbahnhof,
    Busverkehr nach Spandau HBF, Falkensee, Nauen und zum EKZ Havelpark mit der Regionalbahn: 1 Station oder 7 Minuten bis zur Altstadt Spandau, 2 Stationen oder 14 Minuten zum S-Bahnhof Charlottenburg und zur Einkaufsmeile Wilmersdorfer Strasse, 3 Stationen oder 17 Minuten bis zum Hauptbahnhof, den großen UCI Kinos und zum Ku'Damm
 

Kitas und Schulen:

  • Kita „St. Martin“ am Wasserturm
  • Kita „Wiesenkobolde“ in der Wilhelmstraße
  • Zwei weitere Kitas im Ort
  • Neue Grundschule und Gymnasium mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt im Wohngebiet
  • Realschule und ein weiteres Gymnasium in der Nachbargemeinde Falkensee (4 km entfernt)
  • Internationale Schulen in Potsdam und in Berlin-Spandau.

Medizinische Versorgung:

  • Kinderärztin und Allgemeinmedizinerin im Wohngebiet (Wilhelmstraße 4)
  • 3 Allgemeinmediziner, eine Gynäkologin, ein Zahnarzt sowie eine Tierklinik und eine Tierarztpraxis in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar
  • ein weiterer Zahnarzt im Ort
  • Apotheke am Regionalbahnhof und im EKZ Havelpark
 

Einkauf:

  • Lebensmittel und Getränkeladen, Bäckerei, Blumen, Drogerie- und Fotoladen drei Fußminuten vom Wasserturm entfernt
  • Postamt, Sparkasse, Kiosk, Apotheke, Friseur- und Kosmetikstudio, Reformhaus, Eisdiele und Polsterei direkt am Regionalbahnhof
  • mehrere Discounter und Lebensmittel-Einzelhandelsgeschäfte sowie weitere Dienstleister im Ort
  • Einkaufszentrum „Havelpark“ 5 Fahrminuten entfernt
  • 15 Fahrminuten zur Fußgängerzone in der historischen Altstadt von Berlin-Spandau
  • Mittwochs Wochenmarkt am Regionalbahnhof, 7 Minuten bis zum Designer Outlet Berlin in Elstal.

Restaurants:

  • Drei Restaurants mit deutscher Küche im unmittelbaren Wohnumfeld
 

Banken:

  • Sparkasse am Regionalbahnhof

Freizeit:

  • Zugang zum Naturschutz- und Wandergebiet "Döberitzer Heide" am Einkaufszentrum Havelpark
  • Freigehege der Sielmann-Stitung mit Wisenten und Wildpferden im Nachbarort Elstal
  • verschiedene Vereine, zwei Reitställe im Ort, Mietboxen mit Weidegang verfügbar
  • Tennis-, Squash- und Badminton-Halle im Nachbarort Seeburg
  • zwei Badeseen mit Strandbädern in Falkensee
  • Golfplätze in Berlin-Wannsee, Phöben, Kallin, Lehnin
  • Weitere Golfplätze im Berliner Umland.
 

Kontakt

Neu Döberitz ist ein Projekt der Landesentwicklungsgesellschaft Brandenburg mbH i.L.

 

Postanschrift:

Stadtentwicklungsgesellschaft Neu Döberitz mbH
Wilhelmstrasse 4
14624 Dallgow-Döberitz

 

Geschäftsführerin: Birgit Flügge

 

Handelsregister: Amtsgericht Potsdam 7981
Steuernummer: 051/120/02423
Telefon: +49 3322 254912
e-mail: SEND(at)leg-brandenburg.de